Nur noch wenige Wochen trennen uns von dem Release von Windows 10 und auch wenn sich vieles Verändert, bleibt eines gleich: Microsoft veröffentlicht sein Betriebssystem immernoch in den Retailstores und immernoch bekommen wir einen Karton zu unserem Produkt.

Der Twitter-Account „@MicrosoftInside“ hat nun Bilder der Boxen von Windows 10 Home und Pro veröffentlicht:

Im Vergleich zu den alten Packshots hat sich nicht viel geändert, außer dass das neue Startmenü direkt gezeigt wird. Wir dürfen weiterhin gespannt sein, ob die Bilder echt sind und wie die anderen Versionen aussehen werden.

Kommen soll Windows 10 am 29. Juli 2015, wenn ihnen niemand einen Strich durch die Rechnung macht. Derzeit gibt es nämlich Gerüchte, dass Kim Jong-un den Release verhindern möchte, da Microsoft angeblich bei dem nordkoreanischen Betriebssystem „Red Star“ geklaut haben soll. Wenn Microsoft trotzdem den Tag anpeilen würde, müsste man mit Konsequenzen rechnen.

Bildquellen

  • Win10: https://twitter.com/MicrosoftInside